Xmax2018Damit dem Weihnachtsfest nichts mehr im Wege stehen kann, haben wir vergangenes Wochenende die bestellten Weihnachtsbäume ausgelieftert. Wir hoffen, dass die Weihnachtsbäume euch allen gefallen und ein schönes Bild an Weihnachten abgeben werden. Wir jedenfalls haben damit unsere letzte Aktion für dieses Jahr beendet und wünschen daher allen Mitgliedern, deren Familien, Freunden und Ehemaligen schöne Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

StuWeWoE18Ein rundum gelungendes Stufenwechselwochenende ist wieder einmal zu Ende gegangen. Diesmal überließen wir den Stufenwechsel wieder unserer Wissenschaftlichen Abteilung, die uns nach mühsamer Forschung endlich eine Lösung für die Zuordnung der künftigen Stufen präsentieren konnte. Das Geländespiel, welches die Pfadistufe vorbereitet hatte, war nicht nur Dank der wunderschönen Herbstsonne ein riesen Spaß.

StuWe18Was in Harry Potter der sprechende Hut ist oder bei den alten Griechen das Orakel von Delphi, das ist bei uns der Sagen umwobene Stufenwechsel mit seinen Wechselmaschinen, quietschbunten Luftballons, Knicklichtern, chemischen Substanzen oder achäologischen Rätseln - denn die Entscheidung darüber, wer im nächsten Jahr in welcher Stufe sein wird ist eine hohe Wissenschaft und alles andere als trivial.

DSCF7103"Wow ... was für eine Kulisse!" So wird es wohl einigen gegangen sein, die an diesem Wochenende an unserem Zeltlager auf der Nordwiese hinter der Jahrhunderthalle im Westpark teilgenommen haben. Sowas hat es bei uns Bochum wohl noch nicht gegeben. Aber nicht nur die Kulisse war klasse, sondern auch die Stimmung und das Programm.

image2"Ja wer schleift da noch so spät am Schalbrett rum? Das sind die Leiter mit dem Schleifer und die schleifen rundum. Schleifen, schleifen, schleifen, schleifen,schleifen ..."
Am vergangen Samstag fand der Materialtag Teil 2 statt, denn nach dem Sommerlager ist schließlich vor dem Sommerlager und wir müssen unser Material fit für das nächste Jahr machen. Diesmal lag der Schwerpunkt darin unsere Schalbretter rundum zu erneuern.

HustadtfestHeadOrganisiert vom Stadtteiltreff Hustadt findet jedes Jahr am letzten Samstag im September das Hustadtfest statt. Auch dieses Jahr sind wir wieder mit einem Stand vertreten und werden Slush-Eis, Currywurst und Bratwürste verkaufen. Los geht es am Samstag, 29. September, gegen 14 Uhr auf dem Brunnenplatz. Über einen kurzen Besuch von euch oder helfende Hände freuen wir uns immer.

SolaMeetHeadSchön war es mit euch in Tschechien auf unserer lauschigen Lichtung nahe Karlsbad. Habt ihr auch noch den Geruch der Wiese oder den Rauch vom Lagerfeuer in der Nase? Oder freut ihr euch auch so sehr, in die weiche Matratze eures Betts zu sinken, dass ihr wieder gegen die Isomatte eingetauscht habt? Die einen Dinge des Sommerlagers vermisst man und für andere Errungenschaften der Zivilisation ist man dann doch sehr dankbar #doba.

tannenbaumDer Herbst färbt zwar gerade erst die Blätter bunt, aber wir denken schon wieder ans Jahresende und wollen darauf hinweisen, dass wir auch dieses Jahr wieder Weihnachtsbäume verkaufen werden. Ihr könnt euch allerdings jetzt schon den 9. Dezember als Bestellschluss merken. Ausgeliefert werden die Bäume dann am 15. Dezember.

JubiBOWATHeadVor 50 Jahren wurde der DPSG-Bezirk Bochum und Wattenscheid gegründet und läutete damit eine unter dem DPSG-Zeitalter bekannte Ära in Bochum ein. Gemeinsam mit euch wollen wir dies mit einem Zeltlager vom 5. bis zum 7. Oktober im Westpark an Jahrhunderthalle Bochum feiern. 

Moment mal!? Wir haben doch erst im Mai 40 Jahre Pfadfinder gefeiert? 

IMG 3379Relativ pünktlich gegen 23 Uhr trafen unsere Pfadfinderinnen und Pfadfinder nach einer ermüdenden achtstündigen Zugfahrt am Gruppenraum bei uns in Bochum wieder an. Im Gepäck hatten diese neben einem Haufen dreckiger Wäsche auch viele wunderschöne Erinnerungen mitgebracht.

HeadZeltkundeFür diejenigen, die schon seit Jahren mit uns ins Sommerlager fahren sind Begriffe wie Horst, Doba oder Igel ein Begriff. Doch die neuen Pfadfinder verstehen wahrscheinlich nur Bahnhof, wenn es heißt: "Kannst du mal in den Horst gehen und gucken, ob da noch Jesusnägel sind?" Natürlich erwartet niemand jetzt durch irgendwelche Öffnungen in den armen Mann namens Horst zu klettern, denn damit ist in diesem Fall unser Materialzelt gemeint.

greetingSola

Inzwischen sind unsere Pfadfinder schon "über'n Berg", was am Freitag zur Hälfte des Sommerlagers gebührend und ausgiebig mit dem Bergfest gefeiert wurde - die traditionelle Feier der Lagermitte. Das reichhaltige Buffet lies kaum wünsche offen und der ein oder andere musste sich danach erstmal ausgiebig im Schein des Lagerfeuers entspannen und verdauen bevor es dann mit dem Programm weiterging, das die einzelenen Stufen vorbereitet hatten.

Seite 1 von 2
Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Sie können das Setzen von Cookies in ihren Browsereinstellungen deaktivieren. Die Inhalte dieser Website stehen unter Umständen dann nur eingeschränkt zur Verfügung.
Datenschutzhinweis Ok