NewHPDiesen wunderschönen Artikel auf katholisch.de zum Pfadfinder-Sein wollen wir euch nicht vorenthalten. Hier könnt ihr einige Gründe erfahren, weshalb die Pfadfinderbewegung auch nach über 100 Jahren noch weiter wächst und heute aktueller den je erscheint. "Die Pfadfinder sind einer der wenigen Bereiche, wo Kinder nicht in einer Leistungssituation sind", heißt es da und wir sind der Meinung, dass das völlig korrekt ist, denn wir akzeptieren jedes Kind, so wie es ist. 

Wir legen Wert darauf, dass Kinder bei uns Selbstständigkeit erlernen und beispielsweise durch das Anpacken und Mithelfen im Sommerlager ihr Selbstbewusstsein stärken können. Ganz nebenbei werden dabei auch komplexe Themen wie Geschlechtergerechtigkeit behandelt - häufig indem es einfach keine Rolle spielt, wenn beispielsweise gekocht wird oder Holz für das Lagerfeuer gehackt werden muss. Mädchen und Jungs sind beide genauso gut darin in der Küche beim Kochen zu helfen, wie auch mit der Axt zu hantieren. Einige stellen sich dabei vielleicht geschickter an als andere - allein aber das Geschlecht ist dabei doch egal!

Hier gehts zum Artikel auf katholisch.de

Das Pfadfinder-Geheimnis

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Sie können das Setzen von Cookies in ihren Browsereinstellungen deaktivieren. Die Inhalte dieser Website stehen unter Umständen dann nur eingeschränkt zur Verfügung.
Datenschutzhinweis Ok