Liebe Wölflinge, Juffis, Pfadis und Rover, da die Gruppenstunden jetzt schon eine Weile nicht stattfinden und wir nicht wissen, wann das wieder der Fall sein wird, haben wir uns überlegt, wie wir uns auf andere Art und Weise die Zeit vertreiben können. Deshalb starten wir nun den „Kampf der Stufen“ als Online-Challenge. Gewinnen die Rover, nur weil sie älter sind? Oder die Wölflinge, weil sie noch viel mehr Energie als die Alten haben? Sind die Juffis vielleicht die Cleversten oder siegen die Pfadis mit ihrer Kreativität? Findet es heraus.

 

Und so geht es: wir stellen jede zweite Woche ein bis zwei neue Challenges online, die ihr Zuhause allein oder mit euren Eltern/Geschwistern erledigen könnt. Challenges sind kleine Aufgaben, die entweder eure Kreativität oder euren inneren Pfadfinder ansprechen. Ein Beispiel wäre, ein Bild zu einem bestimmten Thema zu malen. Wenn ihr eine Challenge erledigt habt, schickt uns per Mail ein Foto als Beweis (am besten ohne euch drauf, damit wir es veröffentlichen können). Dafür bekommt ihr dann Punkte für eure Stufe.

Natürlich haben wir uns einen komplizierten Algorithmus für die Punkteverteilung überlegt, damit nicht einige Stufen Vorteile haben, nur weil sie mehr Mitglieder haben oder älter sind.

Euer Ziel ist es, mehr Punkte zu sammeln als die anderen Stufen, aber natürlich hauptsächlich, Spaß zu haben. Ihr könnt eine Challenge beliebig oft machen, allerdings gibt sie ab dem zweiten Mal nur halb so viele Punkte.
Falls euch auch neue Ideen für Challenges einfallen, könnt ihr sie uns schicken. Dafür gibt es auch Punkte.

Für die Woche 1 haben wir folgende Challenges:

-    Spazieren gehen und dabei Müll aufsammeln. Nehmt eine Mülltüte mit und hebt alles auf, was ihr auf dem Boden findet, was nicht dahin gehört – zum Beispiel Plastikverpackungen, Zigarettenstummel oder Taschentücher. Spitze Gegenstände wie Scherben oder Nägel liegen lassen! Am besten zieht ihr euch hierfür Handschuhe an, und wascht eure Hände danach gründlich

-    Ein Bild eurer liebsten Pfadfindererinnerung malen. Lasst eurer Kreativität freien Lauf. Ob mit Kreide auf dem Boden, Buntstiften oder Wasserfarben ist euch überlassen. Wenn euch keine großartige Erinnerung einfällt, könnt ihr malen, was ihr gerne mit den Pfadfindern noch erleben wollt, wie einen tollen Hike oder ein cooles Stufenwochenende

Sendet uns ein Bild von euren Müllbergen oder Pfadfindererinnerungen entweder per WhatsApp an +49 1774459176 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Wir freuen uns auf Eure Ergebnisse!

 

Bild von annca auf Pixabay

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Sie können das Setzen von Cookies in ihren Browsereinstellungen deaktivieren. Die Inhalte dieser Website stehen unter Umständen dann nur eingeschränkt zur Verfügung.
Datenschutzhinweis Ok