Bezirkspfingstlager 2017


 

Dieses Jahr findet vom 02. – 05.06.2017 wieder ein Bezirkspfingstlager statt. An diesem verlängerten Wochenende heißt es also Taschen packen, Zelte aufladen und Material in den Bulli werfen und ab auf den Zeltplatz am Diözesanzentrum Rüthen.

 

Das Motto ist dieses Jahr „Wo ist Timmy?“  wie wir im Trailer erfahren können. Was genau wir uns darunter vorstellen? Das müsst ihr schon selbst herausfinden. Ihr dürft euch auf jeden Fall auf ein cooles Programm freuen mit viel Spaß und - naja - einem kleinen bisschen Spannung.

Informationen zur Anmeldung findet ihr in kürze hier und bei euch in der Post!

Ihr wart noch nie in einem Pfingstlager? Nicht so schlimm, denn die finden meist auch nur alle vier Jahre statt. Das Pfingstlager ist wie ein Sommerlager im Miniaturformat - aber damit meinen wir nicht die Anzahl der Teilnehmer, denn es fahren ja alle Pfadfinder aus Bochum mit. Mit Miniaturformat meinen wir die Länge, denn das Lager geht nur von Freitag bis Montag - also 4 Tage und wir nehmen daher auch nicht ganz so viel Material mit, weil wir auch nicht so viel aufbauen. Dafür ist das Programm aber umso schöner, denn mit der gaballten Power des Bezirks kann natürlich viel bewegt werden. Ein ganzes Team kreativer Köpfe ist schon seit Monaten daran zu planen und zu werkeln damit es so spannend und lustig wie schon in den vorherigen Lägern sein wird. Darüber hinaus sind noch ganz viele andere Menschen im Hintergrund dafür zuständig, dass für die Logistik gesorgt wird, die Plätze vorbereitet sind und vieles mehr.